facebooklogo-kl Projektchor auf Facebook

Misa a Buenos Aires

 

Die Tango-Messe erstmals in Olten!

Im Sommer 2022 wird der Projektchor Olten die «Misa a Buenos Aires» aufführen. Dieses knapp einstündige Werk, das auf der klassischen liturgischen Messe basiert und in dem der argentinische Komponist Martín Palmeri Rhythmen im Stil des Tango Nuevo verarbeitet hat, erklingt in der Dreitannenstadt zum ersten Mal. Die erfrischende Komposition, besser bekannt als «Tangomesse» oder «Misatango», ist für Klavier, Bandoneon, Mezzosopran, Chor und kleines Orchester gesetzt und bereichert den Konzertsaal mit einem sinnlichen Flair!

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen, in einer der nächsten Proben vorbeizuschauen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

Probeplan 2021 / 2022


Oratorium Canto General

Nicht verpassen:  
Der Projektchor Olten führt zusammen mit dem Chor “Les Marmottes” aus Solothurn in beiden Städten das Oratorium Canto General von M. Theodorakis/P. Neruda auf. Ursprünglich geplant am 20./21. Juni.
 
Das Konzert findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.